Neues von der Katzen-Front......

Hallo liebi Chatzefründe!

Dörf ich vorstelle: Ich - de schwarzi 'Kater ' - heisse Bubbles und mini chli Fründin heisst Daisy. Mir händ zäme dörfe anes tolls Plätzli und es isch so schön, dass mir nöd elei sind. Ich, de Bubbles, bin öppe 2 Wuche älter - und obwohl ich vonere Amme ufzoge worde bin, bini scho es Stuck grösser als d Daisy! Und mir chömmed so vill Dummheite in Sinn - ganz lässig findi de Wasserstrahl - det hebi grad min 'Bölli' drunder! Das zeigi de Daisy denn au no... Und dass mer am Bei vo de Bsitzeri chann ufechraxle weiss ich au scho.....

image-9718892-PHOTO-2019-05-22-15-55-13-e4da3.jpg
image-9718895-PHOTO-2019-05-31-19-06-42-e4da3.w640.jpg
image-9718898-PHOTO-2019-05-31-19-06-43-aab32.w640.jpg
image-9718901-PHOTO-2019-06-02-08-22-44-d3d94.w640.jpg
image-9718904-Zäme-schlafe-45c48.w640.jpg
Wills so schön isch..... - und de Seel guet tuet!
Freude herrscht..... :-)
image-placeholder.png
image-9653276-PHOTO-2019-05-03-14-35-41_(00000008).jpg
image-9653279-PHOTO-2019-05-03-14-35-41_(00000007).jpg
image-9653282-PHOTO-2019-05-03-14-35-41_(00000006).jpg
image-9653285-PHOTO-2019-05-03-14-36-10.jpg
News von den Adoptivkindern....
Wir gedeihen prächtig! Danke, Ersatzmama-Katze!
image-9651731-image1.w640.png
image-9653240-image3.w640.png
image-9653237-image2.w640.png
image-9653243-image4.w640.png
Uns geht es gut!
image-9617408-Mami-mit-Welpen-1.jpg
image-9617411-Mami-mit-Welpen-2.jpg
image-9617417-Mami-mit-Welpen-4.jpg
image-9617414-Mami-mit-Welpen-3.jpg
image-9617420-Rote-Katze.jpg
Wir haben jetzt schon die Augen offen! Aber am schönsten ist es doch in der Geborgenheit von Mamma-Katze bzw. Amme!
Ihr hört bald wieder von uns..... einfach regelmässig reinschauen.


Ich bin nicht nur Katzenmutter, sondern auch Amme!
Geht es mir nicht gut? Vier gesunde eigene Babies durfte ich zur Welt bringen.

Neulich haben sich 2 Katzenwaisen bei mir eingenistet. Ich habe sie gerne angenommen, schliesslich habe ich genügend Milch! Jetz sind es halt 6 kleine Wesen, welche von mir Geborgenheit und Nahrung bekommen.

In der Tat ist es so, dass Muttermilch das Beste und Wichtigste ist, was die Amme den Neugeborenen mitgeben kann. Die erste Milch übrigens nennt man Kolostrum. Sie ist besonders wichtig für die Abwehr (Immunität) gegenüber Krankheiten.

Wir werden Euch laufend informieren, wie es den Katzenbabies geht!
Also: Dran bleiben - immer mal wieder reinschauen - Fortsetzung folgt.....

image-9606476-Bild-von-Mammakatze-und-Amme-per-9-4-2019.w640.png


Wer möchte mir und/oder meinem roten Freund ein neues Zuhause geben?
Ich, der schwarze Kater, musste mein neues Plätzli wieder verlassen, weil meine Besitzer leider eine Katzenhaar-Allergie haben. Ich bin traurig, hoffe aber sehr, dass doch noch jemand ein Herz für mich hat.
Mein roter Freund wartet auch noch auf ein neues Zuhause! Wir sind 1 - 2-jährig und kastriert. Beide müssen wir noch etwas Vertrauen zum Menschen fassen - wenn man uns aber Zeit gibt, werden wir ganz zutrauliche Hausgenossen!
Danke, dass Ihr in die Praxis anruft - 081 422 32 64 - und Eure Telefonnummer hinterlegt oder Ihr mich/uns - nach Voranmeldung - auch besuchen kommt!!

image-9581243-Schwarzer-Kater-1.jpg
image-9581246-Schwarzer-Kater-2.jpg
image-9581237-Roter-Kater-1.w640.png
image-9581240-Roter-Kater-2.w640.png


Ein Happy-End für Micky!
Es ist wie im richtigen Leben: Manchmal ist es 'Liebe auf den ersten Blick'. Micky hat ein neues Zuhause gefunden; und wie man sieht, ist es ihr auf den Armen der neuen Besitzerin - noch in der Praxis - wohl. Wir freuen uns riesig, dass 'unsere' Micky ein gutes Plätzli gefunden hat. Unser herzlicher Dank geht an die neue Katzen-Besitzerin!

Wir durften im vergangenen Monat rund 30 Büsis vermittlen. Nicht immer klappt es auf Anhieb. Bitte nehmt mit uns Kontakt auf, wenn 'es nicht geigt' - wir finden sicher eine Lösung. 081 422 32 64.

Bedenkt aber bitte folgendes: Diese Katzen sind jetzt noch scheu und zutiefst verunsichert. Aber keine ist aggressiv. Sie sind im Rudel aufgewachsen - und die Beziehung zu Menschen ist noch nicht gefestigt. Aber: Die Mehrheit der zwischenzeitlich platzierten Katzen ist - nach einigen Tagen - 'aufgetaut' und sie haben den Kontakt zum Besitzer gesucht. Eine meiner Mitarbeiterinnen hat ein 10-jähriges Büsi, welches seit Mitte November bei ihr wohnt und erst jetzt langsam ihr neues Heim erkundet bzw. 'in Besitz' nimmt. Ich weiss, es kann manchmal ein langwieriger Prozess sein...

Eine weitere, ganz schöne Erfolgsgeschichte aus 'unserer' Aktion folgt demnächst. Also: Dran bleiben!

Herzlichst Eurer Georg Valär

image-9575609-Micky-29-3-2019.w640.png

Micky sucht nun doch einen Lebensplatz!

Für die sehr ruhige, liebe Katzendame suchen wir dringend ein Plätzli. Sie wird nächstens kastriert. Auch Micky kann gut mit anderen Katzen zusammenleben; sie ist sich Gesellschaft gewohnt! Bitte ruft in die Praxis an - 081 422 32 64 - wir geben Euch gerne weitere Auskünfte. Und auch Micky darf man gerne - nach vorheriger Absprache - besuchen.
Micky liegt uns speziell am Herzen; hat sie doch grad ihr 'Welpli' verloren! Sie hat alles gegeben und wir auch. 😥



image-9524273-Micky-1.jpg
image-9524279-Micky-3.jpg


Katzen und ihr neues Zuhause

Das Praxisteam freut sich, dass es von einigen Katzen-NeubesitzerInnen bereits positives Feedback bekommen hat!

Nun suchen per sofort nochmals 2 Kater und eine herzige kleine Kätzin ein neues Plätzli. Alle 3 sind ebenfalls bereits kastriert und gesund. Falls Ihr einem oder zwei Samtpfötli ein neues Zuhause geben möchtet bitte ich Euch, in die Praxis anzurufen
(081 422 32 64) und Eure Telefonnummer zu hinterlassen.

Leider hat es unser Welpli nicht geschafft. Trotz 'schöppelen' und Infusionen hat das kleine Kätzchen stetig an Gewicht verloren und gestern Abend ist es gestorben. Vielleicht hat Mutter-Büsi gespürt, dass ihr Junges nicht lebensfähig ist und sich deshalb nicht genügend um ihren Nachwuchs gekümmert. Vertrauen wir darauf, dass die Natur es eigentlich immer richtig macht.
Vertrauen und hoffen wir aber darum, dass die beiden hochträchtigen Katzenmütter, welche ich bei mir zu Hause aufgenommen habe und bis zur Geburt bzw. Abgabe der jungen Büsis begleite, ihrer Mutter-Rolle und -Aufgabe gerecht werden.

Auch mir als Katzenliebhaber und Tierarzt gehen solche Geschichten ans Herz! Danke einmal mehr für Euren unvergleichlichen Einsatz zugunsten der Büsis!



'Mir händ bereits es neus Läbesplätzli gfunde!!!'
Die zwei jungen Kater haben - dank Euch und dank Eurer Unterstützung - bereits einen neuen Lebensplatz gefunden! Und: Sie dürfen sogar zusammenbleiben!
Danke allen 2-beinern für die Verbreitung: Das gehört doch auch unter 'Geschichten die das Herz berühren....'


image-9552410-Roter-Kati-1.jpg
image-9552416-Roter-Langhaar-Kati-1.jpg



Ich bin Euch unendlich dankbar!

Am 7.3. sind wieder 10 Katzen bei uns in der Praxis angekommen; einige davon hochträchtig.

Aber Ihr habt uns nicht im Stich gelassen und wir dürfen sogar die trächtigen Büsis in gute Hände geben!

Weil ich nicht genau weiss, wie viele Katzen noch zu uns in die Praxis kommen, bitte ich Euch - falls Ihr Euer Interesse nicht bereits angemeldet habt - mich bzw. in die Praxis anzurufen (081 422 32 64) und mir mitzuteilen, wenn ihr einem oder zwei oder drei.... der Samtpfötli ein neues Zuhause geben möchtet!

In der Fotogalerie sehen wir die hochträchtige Micky, welche ebenfalls ein neues Zuhause gefunden hat. Klickt auf den Video und schaut Euch die Ultraschallaufnahmen an!

Dank dem Goodwill der Neu-Katzenbesitzer dürfen wir Micky in den nächsten Tagen/Wochen begleiten. Sobald die Katzen-Babys auf der Welt sind, werden wir regelmässig Fotos hier aufschalten bzw. auf Facebook posten.

Geschichten die das Herz berühren........